Puzzeln – Ein Hobby mit Geduld und Köpfchen

Puzzeln

Puzzeln – Ein Hobby mit Geduld und Köpfchen

Es kann aus drei oder auch aus 10.000 Teilen bestehen. Werden diese Teile richtig zusammengesteckt, so entstehen tolle Motive wie lange Palmstrände, süße Hundewelpen oder die Skyline von New York. Es gibt Rätsel auf und stellt Ihre Geduld auf die Probe – das Puzzle. Für viele Menschen ist das Puzzeln die ideale Freizeitbeschäftigung, braucht es doch lediglich einen Tisch und genügend Konzentration. Zudem können Sie zwischendurch auch einfach aufhören zu puzzeln und am nächsten Tag weiterspielen. Darüber hinaus ist das Legespiel so beliebt, da jedes Puzzle immer eine neue Herausforderung darstellt und es außerdem in vielen verschiedenen Varianten erhältlich ist.

Alles begann in England

Schon im 18. Jahrhundert erfreute sich das Puzzeln großer Beliebtheit. Das Geduldsspiel ist auf den Engländer John Spilsbury zurückzuführen, der im Jahre 1767 eine Landkarte Großbritanniens in kleine Einzelteile zersägte. Das Puzzle, wie es heutzutage bekannt ist, wurde jedoch erst im 20. Jahrhundert erfunden, als das Spiel auch maschinell hergestellt werden konnte. So gewann es immer mehr an Popularität und begeistert Puzzle-Fans in nahezu unveränderter Form bis zum heutigen Tage. Dies geht sogar so weit, dass Wettbewerbe im Puzzeln ausgetragen werden. Hierbei gewinnt, wer das Puzzle schneller als seine Gegner vervollständigen kann. In diesem Sinne, können Sie Ihre Freunde oder Familie auch einmal zu einem Puzzle-Wettbewerb herausfordern und das Spiel so noch etwas aufregender gestalten.

Hier die beliebtesten Puzzles!

Puzzeln Sie in die Höhe

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Vielzahl an Puzzle-Varianten. Wenn Sie hoch hinaus wollen, dann versuchen Sie doch einmal, ein 3D Puzzle zu komplettieren. Hierbei sind die Puzzleteile zumeist aus Schaumstoff gefertigt und können somit nicht nur horizontal auf dem Tisch verbunden werden, sondern auch vertikal, so dass ein dreidimensionales Gebilde entsteht. Zumeist handelt es sich dabei um Gebäude wie zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Eiffelturm oder den schiefen Turm von Pisa. Eine ähnliche Variante ist der Puzzle-Ball. Dieser bildet nach seiner Fertigstellung eine Kugel. Motiv hierfür ist zum Beispiel ein Globus. Eine Puzzle-Alternative mit einer ganz persönlichen Note ist das Fotopuzzle. Bei dieser Variante können Sie ein Bild etwa von Ihrem letzten Urlaub oder von Ihrer Familie auf ein Puzzle aufbringen lassen. Vielleicht fällt Ihnen das Puzzeln aufgrund des individuellen Motivs dann auch viel leichter? Auch Fotopuzzles sind in verschiedenen Schwierigkeitsstufen erhältlich.

Hier die besten 3D Puzzles ansehen!

Wenn Sie zwei Rätsel gleichzeitig entschlüsseln möchten, dann sollten Sie ein Krimipuzzle lösen. Hierbei kommt es darauf an, einen Krimi zu lesen und dabei parallel ein Puzzle, das in Bezug zu dem Kriminalfall steht, zu vervollständigen. Haben Sie dies geschafft, so wissen Sie am Ende des Buches auch, wer der Mörder ist. Wer sich sprichwörtlich den Kopf zerbrechen will, kann sich auch an einem Shmuzzle versuchen. Diese Puzzle-Variante besteht aus einer Vielzahl an identisch aussehenden Teilen, so dass sich unendlich viele Möglichkeiten zur Kombination ergeben. Doch lassen Sie sich nicht beirren – es gibt nur eine richtige Lösung! Eine ganz neue Dimension des Puzzelns eröffnen das Internet oder auch mobile Apps. Hier können Sie auf dem Display Puzzles mittels Mausklick oder Touchpad vervollständigen. Der Vorteil dabei ist, dass Sie keine freie Fläche zum Puzzeln benötigen.

Eine knifflige Angelegenheit

Das Puzzle ist ein Geduldsspiel für jedermann. Schon Kinder können mit einfachen Varianten beginnen, was Konzentration, räumliches Denken und Feinmotorik fördert. Darüber hinaus sind den Schwierigkeitsgraden keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie bereits ein Puzzle-Profi und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind, dann versuchen Sie doch beispielsweise ein Puzzle zusammenzusetzen, dass kein Motiv ausweist und zudem noch mit Puzzleteilen eines anderen Spiels vermischt wurde. Doch egal, ob Sie nun Anfänger oder bereits fortgeschritten sind, ein Puzzle ist immer eine Herausforderung und eine knifflige Angelegenheit, aber auch gleichzeitig ein großer Spaß, wenn sich alle Teile ineinanderfügen.

Hier die beliebtesten Puzzles!




Dieses Hobby teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *