Tag - Film

Hobby Camcorder

Hobby Camcorder

Einige Gedanken zum Hobby Camcorder und Videobearbeitung. Die Geschichte des Films beginnt etwa im 17. Jahrhundert. Auf Glasplatten gemalte Bilder wurden in öffentlichen Vorführungen gezeigt. Die Vorführungen müssen heutigen Diavorträgen ähnlich gewesen sein. Natürlich entwickelte sich die Technik weiter und so kam es dazu, dass 1832 das Lebensrad entwickelt wurde. Das Prinzip folgt dem Taschenkino. Eine Aneinanderreihung von Bildern mit jeweils einer kurzen Unterbrechung erweckte den Eindruck von bewegten Bildern. (mehr …)