Fernseher 200 Hertz

Sony 200 Hertz Fernseher

Fernseher 200 Hertz

Weltpremiere auf der IFA 2008 in Berlin. Sony erhöht den Hertzschlag und präsentiert den weltweit ersten LCD Fernseher mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 200 Hertz. Damit setzt Sony neue Maßstäbe in der Bewegtbild-Darstellung auf LCD-Fernseher. Eine Bildwiederholungsfrequenz von 200 Hertz bedeutet eine Frame Rate von 200 Bildern pro Sekunde. Bei der normalen Sendefrequenz von 50 Hertz ist es schwierig auf LCD-Fernsehern schnelle Bewegungen wie zum Beispiel bei Action-Szenen oder Sportübertragungen flüssig wiederzugeben. Die neuen Modelle der Z4500-Serie von Sony mit Motionflow 200Hz TV zeigen eine bislang unerreichte Qualität bei der Wiedergabe schnell bewegter Bilder.

Hier die besten Fernseher im Angebot

Verbesserte Bildparameter in allen Bereichen

Das Bildsignal wird aufwändig in Echtzeit gefiltert und optimiert, so dass bei allen Bildparametern noch einmal eine sichtbare Verbesserung erreicht werden. Eine Erhöhung des dynamischen Kontrastverhältnisses auf 80.000:1 sorgt für einen beeindruckenden Scharzwert, Rauschreduzierung und die Erweiterung des Farbumfangs machen das Fernsehen zu einem aufregenden Kinoerlebnis.

Weitere Features der Z4500-Serie: Einfacher Anschluss eines Nootbok oder anderen DLNA-fähigen Geräts, so können Bilder und Musik komfortabel auf dem LCD-Fernseher genossen werden. Fotos können sowohl über einen USB-Stick als auch durch den direkten Anschluss einer Cyber-shot oder einer anderen Digitalkamera auf den Fernsehern angeschaut werden. Zusätzlich verfügen die Modelle der Z4500-Serie über den Picture Frame Mode. Diese Bilderrahmen-Funktion verwandelt den Fernseher in den optimalen Rahmen für die Lieblingsbilder – ob in Form einer Dia-Show oder als Wandgemälde.

Durch die preisgekrönte Xross Media Bar (XMB), die bereits in der PLAYSTATION 3 und PlayStation Portable zum Einsatz kommt, wird die Bedienung der Fernseher noch intuitiver und komfortabler als bisher.
Die BRAVIA LCD-TVs der Z4500-Serie haben neben einem analogen Tuner auch Empfänger DVB-C und DVB-T sowie einen AVCHD-Receiver integriert.

Sony BRAVIA Z4500-Serie mit 200Hz

Sony KDL-40 Z 4500 16:9 „Full HD“ LCD-Fernseher mit 200 Hertz
Bildschirmdiagonale: 40 Zoll / 102 cm
Maximale Auflösung:
(Pixel) 1.920 x 1.080 / Full HD
Kontrastverhältnis: 80.000 : 1
Blickwinkel: 178 Grad
Audiosystem: Dolby Digital, Surround-Modus, 2 Lautsprecher, Subwoofer (2 x 9 Watt, 1 x 12 Watt)
Integrierter Tuner: DVB-T, DVB-C, Analog
Anschlüsse: 2x Scart, 3x HDMI, S-Video-Eingang, Video-Eingang, PC-Anschluss, USB, Netzwerk (Ethernet), Antennenbuchse, Speicherkarten-Steckplatz PCMCIA, Kopfhörer, 1 digitaler Audio-Ausgang (optisch)
Leistungsaufnahme: im Standby-Modus weniger als 0,2 W, 283 W in Betrieb

Sony KDL-46 Z 4500 / 16:9 „Full HD“ LCD-Fernseher mit 200 Hertz
Bildschirmdiagonale: 46 Zoll / 117 cm
Maximale Auflösung:
(Pixel) 1.920 x 1.080 / Full HD
Kontrastverhältnis: 80.000 : 1
Blickwinkel: 178 Grad
Audiosystem: Dolby Digital, Surround-Modus, 2 Lautsprecher, Subwoofer (2 x 9 Watt, 1 x 12 Watt)
Integrierter Tuner: DVB-T, DVB-C, Analog
Anschlüsse: 2x Scart, 3x HDMI, S-Video-Eingang, Video-Eingang, PC-Anschluss, USB, Netzwerk (Ethernet), Antennenbuchse, Speicherkarten-Steckplatz PCMCIA
Leistungsaufnahme: im Standby-Modus weniger als 0,2 W, 289 W in Betrieb

Sony KDL-52 Z 4500 / 16:9 „Full HD“ LCD-Fernseher mit 200 Hertz
Bildschirmdiagonale: 52 Zoll / 132 cm
Maximale Auflösung:
(Pixel) 1.920 x 1.080 / Full HD
Kontrastverhältnis: 80.000 : 1
Blickwinkel: 178 Grad
Audiosystem: Dolby Digital, Surround-Modus, 2 Lautsprecher, Subwoofer (2 x 9 Watt, 1 x 12 Watt)
Integrierter Tuner: DVB-T, DVB-C, Analog
Anschlüsse: 2x Scart, 3x HDMI, S-Video-Eingang, Video-Eingang, PC-Anschluss, USB, Netzwerk (Ethernet), Antennenbuchse, Speicherkarten-Steckplatz PCMCIA
Leistungsaufnahme: im Standby-Modus weniger als 0,2 W, 320 W in Betrieb

Spielfilme, Dokumentationen und Sport mit Kinofeeling

Wir leben mittlerweile in einer digitalen Welt. Im Zeitalter des Internet, DSL und den immer größeren Flachbildschirmen haben wir viele neue Möglichkeiten, die vor ein paar Jahren noch undenkbar waren. Die Videothek ist out, heute werden Spielfilme, Dokumentationen, Sportsendungen oder Serien „On-Demand“ angefordert. Die LCD-Fernseher lassen sich problemlos, sogar kabellos, an den PC oder an das Internet anschließen. Viele Fernseher haben High-End Lautsprechersysteme und einen Sourroundmodus oder die Hifi Stereoanlage sorgt für den Raumklang. So erlebt man im eigenen Wohnzimmer echtes Kinofeeling. Für den vollen werbefreien Fernsehgenuss empfehlen wir deshalb maxdome – Deutschlands größte Online Videothek, die Online-Videothek.

Hier die besten Fernseher im Angebot




Dieses Hobby teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *